Xfce 4.18 bald f√ľr MX Linux 21

Schon bald im Janu¬≠ar 2023 wird die neue Arbeits¬≠um¬≠ge¬≠bung Xfce 4.18 f√ľr MX Linux 21 ver¬≠f√ľg¬≠bar sein √ľber das regu¬≠l√§¬≠re Update.

Xfce ist eine leicht¬≠ge¬≠wich¬≠ti¬≠ge Arbeits¬≠um¬≠ge¬≠bung f√ľr UNIX-√§hn¬≠li¬≠che Betriebs¬≠sys¬≠te¬≠me. Ziel ist es, schnell und res¬≠sour¬≠cen¬≠scho¬≠nend, aber auch optisch anspre¬≠chend und benut¬≠zer¬≠freund¬≠lich zu sein.

Seit Xfce 4.16 hat sich eine Men¬≠ge getan. Das Xfce Team hat zahl¬≠rei¬≠che neue Funk¬≠tio¬≠nen hin¬≠zu¬≠ge¬≠f√ľgt, eine Unmen¬≠ge an Feh¬≠ler¬≠kor¬≠rek¬≠tu¬≠ren durch¬≠ge¬≠f√ľhrt und ver¬≠schie¬≠de¬≠ne klei¬≠ne¬≠re Ver¬≠bes¬≠se¬≠run¬≠gen vorgenommen.

Das MX Linux Team beab¬≠sich¬≠tigt Xfce 4.18 im Janu¬≠ar in die Haupt-MX-Repo¬≠si¬≠to¬≠ries auf¬≠zu¬≠neh¬≠men, damit es f√ľr das regu¬≠l√§¬≠re Update ver¬≠f√ľg¬≠bar sein wird.

Xfce 4.18 bringt vie­le Vor­tei­le mit sich, dar­un­ter die Dual-Pane-Fähig­keit in Thu­nar, Aktua­li­sie­run­gen der Xfce-Ein­stel­lungs-App­lets, des Panels und des Ter­mi­nals sowie Optio­nen, mit denen Xfce-Anwen­dun­gen das älte­re Xfwm-Fens­ter­the­ma anstel­le der gtk3-Cli­ent-Side-Deko­ra­tio­nen ver­wen­den können.

F√ľr Benut¬≠zer, die nicht war¬≠ten wol¬≠len, oder viel¬≠leicht ein¬≠fach nur hel¬≠fen wol¬≠len, die Builds zu tes¬≠ten, ist hier der Weg das neue Xfce 4.18 jetzt schon zu instal¬≠lie¬≠ren.

Hier geht es zur Xfce 4.18 Tour (EN), in deutsch hier.